Integration / Integrationskurs

Das Erlernen der deutschen Sprache ist eine wichtige Voraussetzung für die Integration in Deutschland. Es gibt vielfältige Angebote von Sprachkursen. Auch ohne eine Anerkennung als Asylberechtigte/r, aber mit einer hohen Bleibewahrscheinlichkeit, werden bereits Sprachkurse durchgeführt. Die Teilnahme vor Anerkennung bis zum Ende dieser in der Regel 6-monatigen Kurse empfiehlt sich, auch wenn während der Teilnahme eine Anerkennung als Asylberechtigte/r erfolgt. Dann schließen sich Integrationskurse an, die ein Sprachniveau vorsehen, das auch für eine Ausbildung oder eine berufliche Tätigkeit geeignet ist.

Diese Angebote bietet die Volkshochschule Hunsrück an. Konkrete Angebote und Termine finden Sie auf der Homepage der Volkshochschule:
https://www.vhs-hunsrueck.de (Sprachen/Deutsch)

Ein weiterer zugelassener Träger ist der Träger Grone, der am Standort Boppard ein Angebot an Integrationskursen vorhält. Ansprechperson ist Frau Hausmann unter j.hausmann(at)grone.de